Alexandra Falls

2003 ist ein amerikanischer Abenteurer auf die verrückte Idee gekommen, die Alexandra Falls mit dem Kajak runter zu fahren. Man fragt sich zwar wie, aber er hat es tatsächlich überlebt

Ein kurzer Halt an den Alexandra Falls ist ein Muss auf der Reise nördlich des 60. Breitengrades. Der 10-geschossige Wasserfall des Hay Rivers ist das Herzstück im Twin Falls Territorial Park, nahe der Siedlung Enterprise. Hier bekommt man auch zum ersten Mal, nachdem man den 60. Breitengrad überquert hat wieder Benzin und Lebensmittel und von den Einheimischen handgemachte Souvenirs, ein Motel gibt es auch. 2003 ist ein amerikanischer Abenteurer auf die verrückte Idee gekommen, die Alexandra Falls mit dem Kajak runter zu fahren. Man fragt sich zwar wie, aber er hat es tatsächlich überlebt. Aber für normal verrückte Kanadaverliebte ist ein Fotostopp am Wasserfall auch schon spektakulär genug.